Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Telefonische Beratung 02305 / 92 097 11
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Steiermark - Weinregion in Österreich

Die Weinregion Steiermark unterteilt sich in die 3 Weinanbaugebiete Weststeiermark, Südoststeiermark und Südliche Steiermark.

Je nach Terroir entsteht aus den gebietstypischen Rebsorten eine große und reizvolle Bandbreite an qualitativ hochwertigen Weinen aus der Steiermark mit ganz unterschiedlichem Charakter.

Die Weinregion Weststeiermark, auch unter dem Namen ,,Schilcherheimat" bekannt, hat die kleinste Weinanbaufläche in der Steiermark mit den Bezirken Graz Umgebung, Voitsberg und Deutschlandsberg. Durch diese österreichische Weingegend verläuft die Schilcher Weinstraße.

Der bekannteste Wein aus der Weststeiermark ist der herrlich frisch-fruchtige Schilcher Rotwein. Dieser säurebetone steirische Wein wird auch als Sturm oder Sekt nach einem Säureabbau veredelt.

Schilcher aus der Steiermark wird aus den blauen Wildbacher-Reben gekeltert, die auf den schieferhaltigen Urgesteinsböden in der Weststeiermark besonders gut gedeihen.

Weitere wichtige Rebsorten im Weinanbaugebiet Weststeiermark sind Weißburgunder, Morillon, Muskateller, Blauer Zweigelt, Müller-Thurgau und Welschriesling.

Ab 25 Euro Bestellwert kaufen Sie Ihre Weine aus der Steiermark versandkostenfrei online im Weinshop von Die Bodega.

Weine aus  der Steiermark versandkostenfrei online kaufen

Die Weinregion Süd-Oststeiermark ist das steirische Weinanbaugebiet mit der größten Anzahl an Weinkellereien.

Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass es nur wenig zusammenhängende Rebflächen in diesem steierischen Weingebiet gibt.

Die größte Anbaufläche liegt um die Stadt Klöch in der südöstlicheren Steiermark. Entlang der Klöcher Weinstraße wird der bekannte steirische Weißwein Klöcher Traminer gekeltert, der schon in den Zeiten der österreichischen-ungarischen Monarchie als besondere Weinspezialität galt.

Die Weinreben an der Südoststeirischen Hügelland-Weinstraße werden vornehmlich auf den Basaltböden der zahlreichen erloschenen Vulkane in dieser Weinregion gepflanzt. Dort werden neben Traminer auch noch Welschriesling, Weißburgunder und Morillon angebaut.

Die Weinregion Südsteiermark wird aufgrund der hügeligen Landschaft Steirische Toskana genannt und ist von der Anbaufläche her das größte Weinanbaugebiet in der Steiermark.

Im Weinland Südsteiermark werden einige der besten österreichischen Weißweine gekeltert. Hauptrebsorten in der Südsteiermark sind Sauvignon Blanc, Welschriesling, Morillon, Weißburgunder, Blauer Zweigelt und Muskateller.

Bei uns bestellen Sie Ihren Wein aus der Steiermark in Österreich im Gratis Versand frei Haus!

Die Weinregion Steiermark unterteilt sich in die 3 Weinanbaugebiete Weststeiermark, Südoststeiermark und Südliche Steiermark. Je nach Terroir entsteht aus den gebietstypischen Rebsorten eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Steiermark - Weinregion in Österreich

Die Weinregion Steiermark unterteilt sich in die 3 Weinanbaugebiete Weststeiermark, Südoststeiermark und Südliche Steiermark.

Je nach Terroir entsteht aus den gebietstypischen Rebsorten eine große und reizvolle Bandbreite an qualitativ hochwertigen Weinen aus der Steiermark mit ganz unterschiedlichem Charakter.

Die Weinregion Weststeiermark, auch unter dem Namen ,,Schilcherheimat" bekannt, hat die kleinste Weinanbaufläche in der Steiermark mit den Bezirken Graz Umgebung, Voitsberg und Deutschlandsberg. Durch diese österreichische Weingegend verläuft die Schilcher Weinstraße.

Der bekannteste Wein aus der Weststeiermark ist der herrlich frisch-fruchtige Schilcher Rotwein. Dieser säurebetone steirische Wein wird auch als Sturm oder Sekt nach einem Säureabbau veredelt.

Schilcher aus der Steiermark wird aus den blauen Wildbacher-Reben gekeltert, die auf den schieferhaltigen Urgesteinsböden in der Weststeiermark besonders gut gedeihen.

Weitere wichtige Rebsorten im Weinanbaugebiet Weststeiermark sind Weißburgunder, Morillon, Muskateller, Blauer Zweigelt, Müller-Thurgau und Welschriesling.

Ab 25 Euro Bestellwert kaufen Sie Ihre Weine aus der Steiermark versandkostenfrei online im Weinshop von Die Bodega.

Weine aus  der Steiermark versandkostenfrei online kaufen

Die Weinregion Süd-Oststeiermark ist das steirische Weinanbaugebiet mit der größten Anzahl an Weinkellereien.

Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass es nur wenig zusammenhängende Rebflächen in diesem steierischen Weingebiet gibt.

Die größte Anbaufläche liegt um die Stadt Klöch in der südöstlicheren Steiermark. Entlang der Klöcher Weinstraße wird der bekannte steirische Weißwein Klöcher Traminer gekeltert, der schon in den Zeiten der österreichischen-ungarischen Monarchie als besondere Weinspezialität galt.

Die Weinreben an der Südoststeirischen Hügelland-Weinstraße werden vornehmlich auf den Basaltböden der zahlreichen erloschenen Vulkane in dieser Weinregion gepflanzt. Dort werden neben Traminer auch noch Welschriesling, Weißburgunder und Morillon angebaut.

Die Weinregion Südsteiermark wird aufgrund der hügeligen Landschaft Steirische Toskana genannt und ist von der Anbaufläche her das größte Weinanbaugebiet in der Steiermark.

Im Weinland Südsteiermark werden einige der besten österreichischen Weißweine gekeltert. Hauptrebsorten in der Südsteiermark sind Sauvignon Blanc, Welschriesling, Morillon, Weißburgunder, Blauer Zweigelt und Muskateller.

Bei uns bestellen Sie Ihren Wein aus der Steiermark in Österreich im Gratis Versand frei Haus!

Zuletzt angesehen