Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Telefonische Beratung 02305 / 92 097 11
 
Topseller
Leo Hillinger Grüner Veltliner Hill 1,0 l Burgenland Österreich Leo Hillinger Grüner Veltliner Hill 1,0 l Burgenland Österreich
Inhalt 1 Liter (5,40 € * / 0.75 Liter)
7,20 € *
Hillinger Leo Sauvignon Blanc Burgenland Österreich Leo Hillinger Sauvignon Blanc trocken Burgenland 2017 Österreich
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Leo Hillinger Small Hill White Burgenland 2016 Österreich Leo Hillinger Small Hill White Burgenland 2016 Österreich
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Leo Hillinger Small Hill Red Burgenland 2016 Österreich Leo Hillinger Small Hill Red Burgenland 2016 Österreich
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Leo Hillinger Blaufränkisch trocken Burgenland 2015 Österreich Leo Hillinger Blaufränkisch trocken Burgenland 2015 Österreich
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Leo Hillinger Hill 1 Rotwein trocken Burgenland 2012 Österreich Leo Hillinger Hill 1 Rotwein trocken Burgenland 2012 Österreich
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Leo Hillinger Hill Side Rotwein Cuvee Burgenland 2015 Österreich Leo Hillinger Hill Side Rotwein Cuvee Burgenland 2015 Österreich
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Leo Hillinger Zweigelt trocken Burgenland 2016 Österreich Leo Hillinger Zweigelt trocken Burgenland 2016 Österreich
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Leo Hillinger Grüner Veltliner Hill 1,0 l Burgenland Österreich
Leo Hillinger Grüner Veltliner Hill 1,0 l Burgenland Österreich

Grüner Veltliner Hill: Leo Hillinger Weißwein trocken im Liter vom Neusiedlersee

Inhalt 1 Liter (5,40 € * / 0.75 Liter)
7,20 € *
Zum Produkt
Hillinger Leo Sauvignon Blanc Burgenland Österreich
Leo Hillinger Sauvignon Blanc trocken Burgenland 2017 Österreich

Sauvignon Blanc Weißwein trocken von Leo Hillinger aus dem Burgenland

Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
Zum Produkt
Leo Hillinger Small Hill White Burgenland 2016 Österreich
Leo Hillinger Small Hill White Burgenland 2016 Österreich

Small Hill White: Weißwein Cuvee trocken vom Hillinger aus dem Burgenland

Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Zum Produkt
Leo Hillinger Zweigelt Hill trocken 1,0 l Burgenland Österreich
Leo Hillinger Zweigelt Hill trocken 1,0 l Burgenland Österreich

Zweigelt Hill Rotwein trocken im Liter von Leo Hillinger aus dem Burgenland

Inhalt 1 Liter
7,20 € *
Zum Produkt
Leo Hillinger Small Hill Red Burgenland 2016 Österreich
Leo Hillinger Small Hill Red Burgenland 2016 Österreich

Small Hill Red: Leo Hillinger Rotwein Cuvee trocken vom Neusiedlersee in Österreich

Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Zum Produkt
Leo Hillinger Blaufränkisch trocken Burgenland 2015 Österreich
Leo Hillinger Blaufränkisch trocken Burgenland 2015 Österreich

Blaufränkisch: filigraner Leo Hillinger Rotwein trocken aus dem Burgenland

Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Zum Produkt
Leo Hillinger Hill 1 Rotwein trocken Burgenland 2012 Österreich
Leo Hillinger Hill 1 Rotwein trocken Burgenland 2012 Österreich

Hill 1: Leo Hillinger Rotwein Cuvee trocken, Barrique ausgebauter Spitzenwein aus dem Burgenland

Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Zum Produkt
Leo Hillinger Hill Side Rotwein Cuvee Burgenland 2015 Österreich
Leo Hillinger Hill Side Rotwein Cuvee Burgenland 2015 Österreich

Hill Side: kräftige Leo Hillinger Rowein Cuvée trocken aus dem Burgenland

Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Zum Produkt
Leo Hillinger Zweigelt trocken Burgenland 2016 Österreich
Leo Hillinger Zweigelt trocken Burgenland 2016 Österreich

Zweigelt aus Österreich: fruchtiger Leo Hillinger Rotwein trocken aus dem Burgenland

Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Zum Produkt

Burgenland - Weinregion in Österreich

Die Weinregion Burgenland in Österreich unterteilt sich in die vier Weinanbaugebiete: Mittelburgenland, Neusiedlersee, Neusiedlersee-Hügelland und Südburgenland.

Die Weinregion Mittelburgenland ist vor allem für ihre Rotweine bekannt, besonders die Rebsorte Blaufränkisch wird hier angebaut. Die Blaufränkisch Rebstöcke sind dabei teilweise bis zu 80 Jahre alt.

Auf den tiefgründigen Böden des Mittelburgenlandes gedeiht diese Rebsorte hervorragend und liefert kleine Erträge in Spitzenqualität.

Die besten Rotweine aus dem Blaufränkischland werden in Barriques ausgebaut. Blaufränkisch Rotweine aus Österreich sind in ganz Mitteleuropa beliebt.

Neben Blaufränkisch werden im Mittelburgenland noch die roten Rebsorten Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot angebaut.

Die Weinregion Neusiedlersee ist vor allem mit den Rebsorten Zweigelt, Blaufränkisch, Weißburgunder und Welschriesling bestockt. Zusammen mit Bouvier, Muskat Ottonel und Traminer werden die Sorten zu den besten Trockenbeerenauslesen in Österreich kombiniert.

Bei uns bestellen Sie Ihre Weine aus dem Burgenland im Gratis Versand frei Haus!

Weine aus dem Burgenland versandkostenfrei online kaufen

Zweigelt und Blaufränkisch Rotweine aus dem Weinanbaugebiet Neusiedlersee sind kräftig, mit einer explosiven Fruchtigkeit und werden oft mit zusammen der sanften Finesse der Blauburgunder und St. Laurent Trauben zu einer konzentrierten Rotwein Cuvée ausgebaut.

Aus den Rebsorten Weißburgunder, Chardonnay und Neuburger entstehen in der Region Neusiedlersee auch komplexe Weißwein Cuvées. Die kraftvollen Weine vom Neusiedlersee genießen auch über die Landesgrenzen Österreichs hinaus einen sehr guten Ruf.

Das besondere Klima am Neusiedlersee, das durch die Wasserverdunstung am See im Herbst Edelfäule produziert, bringt extraktreiche und vollmundige Süßweine von internationalem Weltruf hervor.

Die Weinregion Neusiedlersee-Hügelland ist geprägt von steinigen Hängen rund um Sankt Margarethen, erstklassige Rotwein Lagen und exzellente Süßweinreben entlang des Ufers des Neusiedlersees.

Die Winzer aus Neusiedlersee Hügelland zählen im Allgemeinen zu den besten Rotwein- und Süßweinproduzenten des Landes. Aber auch die Weißweine aus der Region müssen sich vor der Konkurrenz nicht verstecken.

Nur wenige Weinanbaugebiete in Österreich können eine vergleichbare Bandbreite an Spitzenweinen aufweisen. Hauptrebsorten in Neusiedlersee-Hügelland sind Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon, Welschriesling, Weißburgunder, Chardonnay, Blaufränkisch und Zweigelt.

Die besondere Lage am Seeufer lässt durch Wasserverdunstung im Herbst eine hohe Luftfeuchtigkeit entstehen, die die Entwicklung des Edelpilzes Botrytis Cinerea begünstigt. Diese Edelfäule verringert die Säure und erhöht gleichzeitig die Süße der Weintrauben. Diese edelsüßen Weine aus  dem Weinanbaugebiet Neusiedlersee-Hügelland beeindrucken durch Geschmack und allerhöchste Qualität.

Die Weinregion Südburgenland besitzt die kleinste Rebfläche in Österreich. In der ,,Weinidylle" werden die Rebsorten Blaufränkisch, Zweigelt sowie Welschriesling, Muskat Ottonel und Weißburgunder angebaut. Eine regionale Weinspezialität aus dem Südburgenland ist der einfache herbe Roséwein Uhudler.

Mehr als die Hälfte der im Südburgenland erzeugten Weine sind Weißweine. Aber in dem milden Klima mit intensiver, aber nicht heißer Sonneneinstrahlung entstehen auch sehr interessante Rotweine. Führende Rebsorte ist hier der Blaufränkisch, der auf den eisen- und lehmhaltigen Lehmböden samtige und zartherbe Rotweine mit spezieller Würze hervorbringt.

Die Weinregion Burgenland in Österreich unterteilt sich in die vier Weinanbaugebiete: Mittelburgenland, Neusiedlersee, Neusiedlersee-Hügelland und Südburgenland. Die Weinregion... mehr erfahren »
Fenster schließen
Burgenland - Weinregion in Österreich

Die Weinregion Burgenland in Österreich unterteilt sich in die vier Weinanbaugebiete: Mittelburgenland, Neusiedlersee, Neusiedlersee-Hügelland und Südburgenland.

Die Weinregion Mittelburgenland ist vor allem für ihre Rotweine bekannt, besonders die Rebsorte Blaufränkisch wird hier angebaut. Die Blaufränkisch Rebstöcke sind dabei teilweise bis zu 80 Jahre alt.

Auf den tiefgründigen Böden des Mittelburgenlandes gedeiht diese Rebsorte hervorragend und liefert kleine Erträge in Spitzenqualität.

Die besten Rotweine aus dem Blaufränkischland werden in Barriques ausgebaut. Blaufränkisch Rotweine aus Österreich sind in ganz Mitteleuropa beliebt.

Neben Blaufränkisch werden im Mittelburgenland noch die roten Rebsorten Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot angebaut.

Die Weinregion Neusiedlersee ist vor allem mit den Rebsorten Zweigelt, Blaufränkisch, Weißburgunder und Welschriesling bestockt. Zusammen mit Bouvier, Muskat Ottonel und Traminer werden die Sorten zu den besten Trockenbeerenauslesen in Österreich kombiniert.

Bei uns bestellen Sie Ihre Weine aus dem Burgenland im Gratis Versand frei Haus!

Weine aus dem Burgenland versandkostenfrei online kaufen

Zweigelt und Blaufränkisch Rotweine aus dem Weinanbaugebiet Neusiedlersee sind kräftig, mit einer explosiven Fruchtigkeit und werden oft mit zusammen der sanften Finesse der Blauburgunder und St. Laurent Trauben zu einer konzentrierten Rotwein Cuvée ausgebaut.

Aus den Rebsorten Weißburgunder, Chardonnay und Neuburger entstehen in der Region Neusiedlersee auch komplexe Weißwein Cuvées. Die kraftvollen Weine vom Neusiedlersee genießen auch über die Landesgrenzen Österreichs hinaus einen sehr guten Ruf.

Das besondere Klima am Neusiedlersee, das durch die Wasserverdunstung am See im Herbst Edelfäule produziert, bringt extraktreiche und vollmundige Süßweine von internationalem Weltruf hervor.

Die Weinregion Neusiedlersee-Hügelland ist geprägt von steinigen Hängen rund um Sankt Margarethen, erstklassige Rotwein Lagen und exzellente Süßweinreben entlang des Ufers des Neusiedlersees.

Die Winzer aus Neusiedlersee Hügelland zählen im Allgemeinen zu den besten Rotwein- und Süßweinproduzenten des Landes. Aber auch die Weißweine aus der Region müssen sich vor der Konkurrenz nicht verstecken.

Nur wenige Weinanbaugebiete in Österreich können eine vergleichbare Bandbreite an Spitzenweinen aufweisen. Hauptrebsorten in Neusiedlersee-Hügelland sind Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon, Welschriesling, Weißburgunder, Chardonnay, Blaufränkisch und Zweigelt.

Die besondere Lage am Seeufer lässt durch Wasserverdunstung im Herbst eine hohe Luftfeuchtigkeit entstehen, die die Entwicklung des Edelpilzes Botrytis Cinerea begünstigt. Diese Edelfäule verringert die Säure und erhöht gleichzeitig die Süße der Weintrauben. Diese edelsüßen Weine aus  dem Weinanbaugebiet Neusiedlersee-Hügelland beeindrucken durch Geschmack und allerhöchste Qualität.

Die Weinregion Südburgenland besitzt die kleinste Rebfläche in Österreich. In der ,,Weinidylle" werden die Rebsorten Blaufränkisch, Zweigelt sowie Welschriesling, Muskat Ottonel und Weißburgunder angebaut. Eine regionale Weinspezialität aus dem Südburgenland ist der einfache herbe Roséwein Uhudler.

Mehr als die Hälfte der im Südburgenland erzeugten Weine sind Weißweine. Aber in dem milden Klima mit intensiver, aber nicht heißer Sonneneinstrahlung entstehen auch sehr interessante Rotweine. Führende Rebsorte ist hier der Blaufränkisch, der auf den eisen- und lehmhaltigen Lehmböden samtige und zartherbe Rotweine mit spezieller Würze hervorbringt.

Zuletzt angesehen